Unsere Kläranlage - Ihr möglicher neuer Arbeitsplatz!
Die Gemeinde stellt ein!
Gemeinsam mit dem Technischen Leiter unseres Entwässerungsbetriebes, Herrn Klärwärter Alfred Popp, betreuen Sie die moderne CWSBR-Anlage.

Die Gemeinde stellt ein!

Bewerben Sie sich als Mitarbeiter/in im gemeindlichen Entwässerungsbetrieb!
Die Gemeinde Kleinrinderfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für den gemeindlichen Entwässerungsbetrieb zur späteren eigenverantwortlichen Übernahme der Technischen Leitung der gemeindlichen Kläranlage (Ausbaugröße 3.500 EW).

Unsere Erwartungen an Sie:

• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem der Tätigkeit förderlichen handwerklichen Beruf
 
• Bereitschaft zur Teilnahme am Fortbildungslehrgang „Fachkraft für Abwassertechnik“
 
• engagierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
 
• Unterstützung der Mitarbeiter im Bauhof
 
• Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
 
• sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
 
• gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
 
• bürgernahes und serviceorientiertes Verhalten
 
• Organisationsgeschick
 
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
 
• Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
 
• Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team und die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Ihre Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 5. Nach dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung als „Fachkraft für Abwassertechnik“ ist der Aufstieg in Entgeltgruppe 6 möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.08.2014 an die Gemeinde Kleinrinderfeld, Pfarrer-Walter-Straße 4, 97271 Kleinrinderfeld.

Für Auskünfte stehen Ihnen unsere Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder (Telefon 09366/9077-22) sowie unser Geschäftsleiter Ulrich Stadlbauer (Telefon 09366/9077-23) jederzeit gerne zur Verfügung.