Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in Bayern“!

Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in Bayern“!

Hinweis auf die Eintragungsmöglichkeiten.

In der Zeit vom 03. Juli 2014 bis zum 16. Juli 2014 haben alle Wahlberechtigten in Bayern die Möglichkeit, sich in die bei Ihren Kommunen ausliegenden Unterstützungslisten für das Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in Bayern“ einzutragen.

 

Die Gemeinde Kleinrinderfeld hält die Unterstützungslisten für Sie im Bürgerbüro des Rathauses (Pfarrer-Walter-Straße 4) bereit. Sie können sich dort zu folgenden Zeiten eintragen:

Donnerstag, 03. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Freitag, 04. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr
Montag, 07. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag, 08. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 20 Uhr
Mittwoch, 09. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Donnerstag, 10. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Freitag, 11. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr
Sonntag, 13. Juli 2014 09 Uhr bis 11 Uhr
Montag, 14. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag, 15. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 20 Uhr
Mittwoch, 16. Juli 2014 08 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr

 


Da wir nach den wahlrechtlichen Vorschriften verpflichtet sind, uns vor der Eintragung von Ihrer Identität zu überzeugen, bringen Sie bitte unbedingt Ihren amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) mit. Andere Dokumente (z. B. Führerschein o. ä.) genügen den gesetzlichen Anforderungen leider nicht.