Bodenrichtwerte für Bauland

Hier können Sie sich über die aktuellen Durchschittspreise für Bauland in Kleinrinderfeld informieren.

Der Gutachterausschuss im Landratsamt setzt alle zwei Jahre die sogenannten Bodenrichtwerte für Bauland neu fest. Dabei orientiert er sich an den im Erhebungszeitraum bei Grundstücksverkäufen erzeilten Preisen.

Diese Bodenrichtwerte sind zwar unverbindlich und können je nach Marktsituation, Lage, Größe und Zuschnitt der einzelnen Grundstücke differieren. Trotzdem stellen sie für Kaufinteressenten und Veräußerer von Baugrundstücken einen wichtigen Anhaltspunkt dar.

Stichtag für die letzte Bodenrichtwertfestsetzung war der 31.12.2016. In die Beurteilung flossen alle Grundstücksgeschäfte in der Zeit vom 01.01.2015 bis zum 31.12.2016 ein.

Wir haben die aktuellen Werte für Sie ins Netz gestellt. Auf dieser Seite finden sie sowohl die aktuelle Bodenrichtwerttabelle (Stand: 31.12.2016), als auch einen Übersichtsplan, der Ihnen die Zuordnung der Werte zu den jeweiligen Baugebieten in unserem Dorf erleichtert.