Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
100 Jahre Trinkwasserversorgung Kleinrinderfeld!
Die Wasserversorgung Kleinrinderfeld - seit über 100 Jahren Lieferant reinsten Trinkwassers!
Mit dem Bau des Wasserhauses (unser Bild) vor über 100 Jahren begann die Erfolgsgeschichte der eigenen Trikwasserversorgung von Kleinrinderfeld.

Die Wasserversorgung Kleinrinderfeld - seit über 100 Jahren Lieferant reinsten Trinkwassers!

Hier finden Sie alles Wissenswerte über unsere gemeindliche Trinkwasserversorgungsanlage.

Die Gemeinde Kleinrinderfeld besitzt bereits seit 100 Jahren eine eigene Trinkwasserversorgung. Gefördert wird das "Lebensmittel Nr. 1" aus zwei Tiefbrunnen nahe dem Grundbach im Kesselbodengraben. Wer von Limbachshof kommend nach Kleinrinderfeld fährt, sieht das Wasserhaus noch vor dem Ortseingang rechts der Straße in der Senke liegen. Es wurde über dem ersten, im Jahre 1911 gebohrten, Brunnen errichtet.

Nachdem der Wasserbedarf mit dem steten Wachstum des Dorfes (1900: 925 Einwohner; 1961: 1.575 Einwohner) erheblich anstieg, entschloss sich der Gemeinderat im Jahre 1965 zur Bohrung eines zweiten Brunnens, um die Trinkwasserversorgung der örtlichen Bevölkerung dauerhaft zu sichern.

Notwendig wurde auch der Bau eines Hochbehälters (errichtet im Jahre 1956), da sich die Wohnbebauung inzwischen bis in die Hanglagen vorgeschoben hatte.

Damit die kommenden Generationen ebenfalls auf frisches und unbehandeltes Trinkwasser bester Qualität aus eigener Förderung zurückgreifen können, erfolgte in den Jahren 2001 bis 2005 eine Generalsanierung der gesamten Trinkwasserversorgungsanlage.

Auch wenn sich die Kosten für diese Ertüchtigung auf rund 1,3 Millionen Euro beliefen, war es dennoch eine wichtige und wegweisende Investition. Diente sie doch dazu, die gemeindliche Trinkwasserversorgung zukunftsfähig zu machen und den Bürgerinnen und Bürgern Kleinrinderfelds die Trinkwasserlieferung aus eigenen Quellen für viele weitere Jahre zu sichern.

Auf die Qualität unseres selbst geförderten Trinkwassers sind wir sehr stolz. Die regelmäßigen Trinkwasseruntersuchungen belegen seine Güte. Als Beweis dafür haben wir nachfolgend die aktuellen Analysen eingestellt. Die Dokumente öffnen sich, wenn Sie die Texte unten anklicken.

Trinkwasseranalyse für den Brunnen I vom 20.06.2017

Trinkwasseranalyse für den Brunnen II vom 20.06.2017 

Chemische Referenzwerte - Analyse vom 20.06.2017

 



 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.