Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Weihnacht, Weihnacht, überall ...
Der Nikolaus ist da!
Weihnacht, Weihnacht, überall ...
Der Kleinrinderfelder Musikverein spielt

Weihnacht, Weihnacht, überall ...

Am Sonntag, dem 09.12.2007, ist auch in unserem Dorf vorweihnachtliche Stimmung eingezogen.......
Weihnacht, Weihnacht, überall ...
Unser Weihnachtsmarkt 2007

Am Sonntag, dem 09.12.2007, ist auch in unserem Dorf vorweihnachtliche Stimmung eingezogen: Um den Brunnen herum standen mit Tannengrün festlich geschmückte Buden, ein Duft von Glühwein zog durch die Straßen und Weihnachtslieder erklangen auf dem Theodor-Linsenbreder-Platz.

In den Ständen boten Vereine, Organisationen und Privatpersonen handgefertigten Adventsschmuck und jahreszeittypische Speisen und Getränke feil.

Die Veranstalter freuten sich über den regen Zuspruch. Viele Besucher schlenderten an den Buden entlang, trafen Freunde und Bekannte, hielten für einen kurzen Plausch inne und nutzten die Gelegenheit zum Kauf von Geschenken.

Um 16.00 Uhr wurde es dann spannend für die kleinen Gäste. Begleitet von weihnachtlichen Weisen – dargeboten vom Musikverein Kleinrinderfeld – stattete der „Kleinrinderfelder Nikolaus“ dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab.

Die Erste Bürgermeisterin, Eva Linsenbreder, begrüßte den würdigen Herren und bat ihn um Milde gegenüber den Kindern.

Diesem Wunsch des Ortsoberhauptes konnte sich Edgar Zipprich, der in seinem Ornat nur für Eingeweihte zu erkennen war, nicht verschließen. Er zeigte Nachsicht, ließ seine Rute stecken und verteilte stattdessen jede Menge Süßigkeiten und Früchte an alle.

Mit glänzenden Augen nahmen die Kinder die Gaben vom Nikolaus entgegen und freuten sich über die reiche Bescherung.

Es dauerte nicht lange, dann war der Sack geleert und für den Nikolaus hieß es, weiter zu ziehen. Er wünschte allen Anwesenden noch ein paar frohe Stunden auf dem Weihnachtsmarkt sowie eine besinnliche Adventzeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Danach stapfte er – verabschiedet von den ihm nachwinkenden Kindern und den Klängen des Kleinrinderfelder Musikvereins – hinaus in die Dunkelheit.




 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.