Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Wir bauen Nistkästen!
Vogelhausbau mit dem Vizebürgermeister!
Mit viel Spaß und Freude gingen die Mädchen und Jungen ans Werk.

Vogelhausbau mit dem Vizebürgermeister!

14 Kinder zimmerten gemeinsam mit Hans-Karl Karches Nistkästen für ihre gefiederten Freunde.

Ein weiterer Höhepunkt des Ferienprogramms der Gemeinde Kleinrinderfeld war der Vogelhausbau mit Vizebürgermeister Hans-Karl Karches.

 

14 Kinder im Alter zwischen 7 und 16 Jahren trafen sich an drei Nachmittagen im Werkraum der Hauptschule Kleinrinderfeld, um – fachkundig angeleitet von Hans-Karl Karches und seinen „Mitstreitern“ Hubert Baunach, Peter Heck und Egon Pültz – Nistkästen für ihre gefiederten Freunde zu zimmern.

 

Auf den Werkbänken lagen schon die Bretter, etliche Schrauben und Nägel sowie die notwendigen Werkzeuge bereit. Behände gingen die Mädchen und Jungen ans Werk. Sie sägten, bohrten und hobelten wie die Profis. Bald waren Seitenwände, Böden und Dächer der kleinen Häuschen fertig.

 

Sodann ging es an das Verleimen und Verschrauben der mit so großer Sorgfalt gefertigten Einzelteile. Auch diese Aufgabe meisterten die „kleinen Schreiner“ mit Bravour.

 

In einem abschließenden Arbeitsschritt galt es, die Nistkästen mit einem ansprechenden Anstrich zu versehen. Der Kreativität der Kinder war dabei keine Grenze gesetzt. Das Motto lautete: „Schön ist, was gefällt!“.

 

Bald erstrahlten alle Vogelhäuschen in den unterschiedlichsten Farben: Von einem lachte die Sonne herab; ein anderes war mit bunten Blumen verziert.

 

Die jungen Handwerker freuten sich über ihre gelungenen Arbeiten und präsentierten sie stolz der Öffentlichkeit. „Meinen Nistkasten“ – erklärte ein Kind – „hänge ich noch heute bei uns im Garten auf. Dann können sich die Vögel schon jetzt an ihn gewöhnen und werden ihn im nächsten Frühjahr ohne Scheu beziehen.“

 

Hans-Karl Karches, der die Idee zu diesen Beitrag zum Ferienprogramm der Gemeinde Kleinrinderfeld hatte, war ebenfalls begeistert: „Auch uns hat das gemeinsame Nistkastenbauen mit den Kindern sehr viel Freude bereitet. Konnten wir den Mädchen und Jungen doch Anregungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung geben, ihnen handwerkliche Fertigkeiten beibringen und sie überdies noch für den Naturschutz sensibilisieren."

 

Unser Bild rechts oben entstand während der Holzarbeiten im Werkraum der Hauptschule. Es zeigt die Kinder gemeinsam mit Kursleiter Hans-Karl Karches (hinten, Zweiter von links) und seinen Helfern Egon Pültz (hinten links), Hubert Baunach (hinten, Zweiter von rechts) und Peter Heck (hinten rechts).

 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.