Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Herzlichen Glückwunsch!
Seit 20 Jahren auf dem Chefsessel im Rathaus von Kleinrinderfeld!
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde gratulieren Eva Linsenbreder zu ihrem 20jährigen Dienstjubiläum.

Seit 20 Jahren auf dem Chefsessel im Rathaus von Kleinrinderfeld!

Die Gemeinde gratuliert Eva Linsenbreder zu ihren runden Dienstjubiläum.

Am Rosenmontag wurde im Rathaus von Kleinrinderfeld ein ganz besonderes Dienstjubiläum gefeiert. War es doch die Rathauschefin selbst, die seit genau zwei Tagen auf eine 20jährige Amtszeit als Erste Bürgermeisterin des Ortes zurückblicken konnte.

 

Vizebürgermeister Hans-Karl Karches und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde hatten sich vollzählig im Foyer des Rathauses versammelt, um Eva Linsenbreder zu ihrem runden Jubiläum zu gratulieren.

 

Bei der Wahl am 03. März 1991 – so der stellvertretende Rathauschef in seiner Laudatio – sprachen die Bürgerinnen und Bürger von Kleinrinderfeld Eva Linsenbreder erstmals das Vertrauen aus und am 05. März 1991 übernahm sie offiziell die Amtsgeschäfte von ihrem Vorgänger, Adolf Heim.

 

Seither – fuhr Hans-Karl Karches fort – engagiert sich unsere Erste Bürgermeisterin in vorbildlicher Weise für unsere Gemeinde. In den vergangenen 20 Jahren hat Eva Linsenbreder viele zukunftsweisende Projekte auf den Weg gebracht, wichtige Weichen für die Gemeindeentwicklung gestellt, die örtlichen Vereine gefördert und die Jugend- und Seniorenarbeit in unserem Dorf gestärkt und ausgebaut.

 

Dabei – ergänzte der Vizebürgermeister – war und ist ihr der unmittelbare Kontakt zu den Menschen immer besonders wichtig. Gerade diese Eigenschaft zeichnet sie vor allen anderen aus; gerade deshalb wird sie von den Bürgerinnen und Bürgern in unserem Dorf hoch geschätzt. Sicherlich war diese Bürgernähe einer der Gründe dafür, dass Eva Linsenbreder auch bei den folgenden Wahlen in den Jahren 1997, 2003 und 2009 wieder so große Zustimmung erfuhr.

 

Für die überaus angenehme und befruchtende Zusammenarbeit darf ich mich – schloss Hans-Karl Karches – namens der gesamten Belegschaft bei unserer Jubilarin nochmals aufs Herzlichste bedanken. Ich wünsche unserer Ersten Bürgermeisterin, dass sie ihre Arbeit zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger noch lange fortsetzen möge. Unsere vollste Unterstützung ist ihr dabei gewiss.

 

Mit dem überwältigenden Empfang – erklärte Eva Linsenbreder später gegenüber der Presse – haben mir die Kolleginnen und Kollegen eine große Freude bereitet. Ich bin sehr stolz auf mein Team und möchte mich im Gegenzug bei allen ganz herzlich für 20 Jahre partnerschaftliche Handreichung bedanken.

 

Unser Bild oben rechts entstand bei der kleinen Jubiläumsfeier. Es zeigt Eva Linsenbreder (Bildmitte; Achte von links) im Kreise der Gratulanten.



 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.