Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Herzlichen Glückwunsch!
Preisausschreiben der Gemeindebibliothek Kleinrinderfeld
Die stolzen Gewinner mit ihren Preisen.

Preisausschreiben der Gemeindebibliothek Kleinrinderfeld

Martin Bergerhausen und Max Dürr freuen sich über neue Fußbälle.

Die Gemeindebibliothek von Kleinrinderfeld veranstaltete für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 16 Jahren ein Preisausschreiben mit Fragen rund um die Fußball-Europameisterschaft.

 

Neben guten Kinder- und Jugendbüchern gab es auch zwei Fußbälle zu gewinnen. Da viele Teilnehmer die korrekten Lösungen wussten, musste das Los über die Vergabe der beiden Hauptpreise entscheiden.

 

Als „Glücksfee“ betätigte sich die Leiterin der Gemeindebibliothek, Susanne Ziegler. Aus dem großen Stoß der richtigen Einsendungen zog sie die Karten von Martin Bergerhausen (12 Jahre) und Max Dürr (10 Jahre).

 

Die Erste Bürgermeisterin von Kleinrinderfeld, Eva Linsenbreder, beglückwünschte Martin und Max zu ihrem Gewinn. Sie wünschte den beiden Jungen viel Spaß mit ihren neuen Fußbällen und gab jedem – für den Fall dass es einmal regnet – noch ein spannendes Jugendbuch mit auf den Nachhauseweg.

 

Unser Bild zeigt die Erste Bürgermeisterin und die Leiterin der Gemeindebibliothek bei der Übergabe der Preise. Von links nach rechts sehen Sie: Eva Linsenbreder, Max Dürr, Martin Bergerhausen und Susanne Ziegler.



 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.