Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinsam sind wir stark!
Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise!
Gerade in Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig und wertvoll eine funktionierende Dorfgemeinschaft ist.

Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise!

Die Gemeindeverwaltung vermittelt Helferinnen und Helfer für Einkäufe und andere wichtige Besorgungen.
Können Sie aktuell nicht selbst einkaufen gehen und Ihre Besorgungen erledigen, weil Sie krank sind oder zu einer Risikogruppe gehören?
 
Dann rufen Sie bitte Frau Julia Henneberger im Rathaus an. Sie erreichen sie Montag bis Freitag zwischen 08.30 Uhr und 11.30 Uhr unter der Telefonnummer 09366/9077-21. Gerne vermittelt sie Ihnen eine/n Nachbarschaftshelfer/in, die/der für Sie dauerhaft Einkäufe und/oder Botengänge erledigt.
 
Nach der Vermittlung stimmen Sie die Einkäufe und/oder Botengänge mit ihrer/ihrem Nachbarschaftshelfer/in eigenständig ab, ohne sich nochmals an das Rathaus wenden zu müssen. Bitte achten Sie stets auf den notwendigen Sicherheitsabstand. Die Einkäufe werden vor der Tür abgegeben. Passendes Bargeld sollte bereitgehalten werden.
 
Allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich auf unseren Aufruf als Nachbarschaftshelfer zur Verfügung gestellt haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön. Mit vereinten Kräften werden wir die Corona-Krise meistern.
 

tracking
 
Copyright © 1999-2020 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.