Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Grundschüler zu Gast im Rathaus von Kleinrinderfeld
Bereitwillig beantwortet die Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder im Sitzungssaal die Fragen ihrer kleinen Gäste.
Grundschüler zu Gast im Rathaus von Kleinrinderfeld
Die Gemeindebibliothek verfügt über eine große Auswahl an Jugendliteratur.

Grundschüler zu Gast im Rathaus von Kleinrinderfeld

Die Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 b.
Grundschüler zu Gast im Rathaus von Kleinrinderfeld
Im Bürgerbüro können die Schülerinnen und Schüler Verwaltung hautnah erleben.

Am Freitag, dem 22.05.2009, besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 b aus der Grundschule in Gaubüttelbrunn zusammen mit ihrer Lehrerin, Annette Koch, das Rathaus von Kleinrinderfeld.

 

Im Sitzungssaal begrüßte die Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder die 22 Jungen und Mädchen aufs Herzlichste und lud sie ein, ihr Fragen rund um das Thema „Gemeinde“ zu stellen.

 

Das vorrangige Interesse der Kinder galt natürlich dem Beruf der Gastgeberin. Über ihr Aufgabengebiet befragt erklärte die Bürgermeisterin, dass es ihr sehr viel Freude bereite, gemeinsam mit dem Gemeinderat die Entwicklung des Ortes zu gestalten. Nur wer vorausschauend plant, ist für die Zukunft gut gerüstet.

 

Heuer – so die Rathauschefin weiter – haben wir dem Ausbau der Freizeit- und Sporteinrichtungen besonderes Augenmerk geschenkt. Hinter dem Sportheim errichten wir mit tatkräftiger Unterstützung durch den TSV und den „Musiktreff“ einen Beachvolleyballplatz und auf dem Sportgelände wird eine neue Weitsprunganlage entstehen.

 

Fortgeführt wird auch die Sanierung der gemeindlichen Straßen und Wege. In diesem Jahr wollen wir den Flur- und Radweg zwischen Maisenbachhof und Moos ertüchtigen, die Zufahrt zum Schützenhaus ausbauen, den Winterleitenweg mit einer neuen Asphaltschicht versehen und die schadhaften Bordsteine im Bereich der Frankenstraße auswechseln.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt auf unserer Agenda sind die gemeindlichen Liegenschaften. 2009 erneuern wir das Flachdach des Turnhallenanbaus, die Fenster im Kleinen Saal des Gemeindehauses und das Eingangstor am „Alten Rathaus“ im Ortszentrum.

 

Besonders erfreut waren die jungen Gäste, als sie hörten, dass die Hauptschule einen neuen Pausenhof erhält. Die Bauarbeiten – erklärt Eva Linsenbreder – haben schon begonnen. Nach den Pfingstferien können die Schülerinnen und Schüler unserer Hauptschule ihren neuen Pausenhof in Besitz nehmen.

 

Nachdem die Erste Bürgermeisterin alle Fragen ihrer Gäste beantwortete hatte, führte sie die Klasse durchs Rathaus. Höhepunkt war dabei der Besuch bei Rosemarie Edelmann im Bürgerbüro. Dort konnten die Kinder ihre Meldedaten abgleichen und Einsicht in die elektronische Ausweiskartei nehmen.

 

Bei der Verabschiedung bedankten sich die Lehrerin Annette Koch und die beiden Klassensprecher Franziska Felix und Maximilian Bahrke bei der Ersten Bürgermeisterin nochmals für die interessanten Einblicke in die Verwaltung. Wir hatten – so Annette Koch zu Eva Linsenbreder – große Freude an dem offenen Gespräch mit Ihnen. Der Besuch im Rathaus von Kleinrinderfeld hat uns viele neue Erkenntnisse gebracht.



 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.