Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seid begrüßt tapfere Jünglinge und holde Maiden! 
Edle Ritter in Kleinrinderfeld!
Ritter Michael (rechts) und seine Recken heißen Bürgermeisterin Eva Linsenbreder (Zweite von rechts) und die Kinder im Ritterlager herzlich willkommen. 
In der Waffenkammer!
Edle Ritter in Kleinrinderfeld!
Zum Händel griffbereit liegen Streitaxt, Schwerter, Morgensterne und vieles mehr.

Edle Ritter in Kleinrinderfeld!

Im Ferienprogramm der Gemeinde wurde das Mittelalter wieder lebendig.
Höhepunkt im Ferienprogramm der Gemeinde Kleinrinderfeld war heuer das Ritterlager, welches Ritter Michael und seine Mannen im Schatten der Bäume auf dem Festplatz an der Deutschherrenstraße aufschlugen.
 
Im Lager, das die Kinder mit Zelten, Feldküche, Sonnensegel und Waffenarsenal erwartete, unterwiesen die Recken die Mädchen und Jungen in den ritterlichen Tugenden, präsentierten ihnen verschiedene Rüstungen und Schilder und lehrten sie den Kampf mit Schwert und Lanze.
 
Begeistert tauchten die jungen Pagen, Knappen, Ritter und Burgfräuleins in das Geschehen im Lager ein. Sie nahmen Platz an der Tafel, ließen sich die über offenem Feuer gebratene Atzung munden, maßen sich mit anderen Recken im Bogenschießen und warben im Schwertkampf um die Gunst ihrer Edlen.
 
Michael Hussy und sein Team gaben den Kindern einen authentischen Einblick in die Gesellschaft und das Leben im Mittelalter, das für die einfachen Menschen mit harter Arbeit und großen Entbehrungen verbunden war. Aufmerksam verfolgten die Mädchen und Jungen die ebenso lehrreichen, wie spannenden Ausführungen. Besonders fasziniert waren sie natürlich von den mit viel Liebe zum Detail angefertigten Rüstungen und Waffen, die den Exponaten in den Museen in nichts nachstanden.
 
Mit dem Ritterlager – erklärte Bürgermeisterin Eva Linsenbreder gegenüber der Presse – haben Michael Hussy und sein Team unser Ferienprogramm wahrlich bereichert und den Kindern ein unvergessliches Erlebnis geschenkt. Ich freue mich über den Idealismus der engagierten Männer und Frauen und entrichte dem gesamten „Tross“ nochmals meinen allerbesten Dank.
 
Unser Bild rechts oben entstand bei der Begrüßung im Feldlager. Ritter Michael (rechts) und sein Team stellen sich der Ersten Bürgermeisterin Eva Linsenbreder (Zweite von rechts) und den Kinder vor. Auf dem Bild darunter zeigt uns Ritter Michael das Waffenarsenal.


 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.