Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Der Rohbau steht!
Das Medizinische Versorgungszentrum feiert Richtfest!
Nach nur fünf Monaten Bauzeit konnte das Medizinische Versorgungszentrum bereits Richtfest feiern. Bürgermeisterin Eva Linsenbreder lobte die schnelle und gewissenhafte Arbeit des Architekten Stephan Haas und der Firma Weipert-Bau.

Das Medizinische Versorgungszentrum feiert Richtfest!

Bürgermeisterin Eva Linsenbreder und Architekt Stephan Haas freuen sich über den zügigen Baufortschritt.
In einer Bauzeit von nur fünf Monaten hat die Firma Weipert-Bau den Rohbau des neuen Medizinischen Versorgungszentrums hochgezogen. Damit stand dem Richtfest nichts mehr im Wege. Bei strahlendem Sonnenschein und stahlblauem Himmel trafen sich Bürgermeisterin Eva Linsenbreder, Architekt Stephan Haas und alle am Werk Beteiligten auf der Baustelle, um diesen schönen Brauch würdig zu begehen.
 
Das mit einem Richtbaum festlich herausgeputzte Gebäude erwartete seine Gäste bereits. Der Platz auf seinem Dach gebührte traditionsgemäß dem Polier und dem Architekt. Alle anderen verfolgten die Zeremonie gespannt von unten.
 
Stolz und froh – so Polier Peter Korndörfer bei seinem Richtspruch – ist jeder heute, der tüchtig mit am Werk gebaut. Es waren wack’re Handwerksleute, die fest auf ihre Kunst vertraut. Wir bitten Gott, der in Gefahren uns allezeit so treu bewahrt, mög’ er das Bauwerk hier bewahren vor Not und Schaden aller Art. Nun nehme ich froh das Glas zur Hand, gefüllt mit Wein bis an den Rand und will mit feur’gem Saft der Reben jedermann die Ehre geben. Und ist das Glas dann ausgeleert und weiter für mich nichts mehr wert, so werf’ ich es zu Boden nieder. Zerschmettert braucht es keiner wieder; doch Scherben bedeuten Glück und Segen der Bauherrschaft auf allen Wegen!
 
Nach dem Richtspruch bedankte sich die Erste Bürgermeisterin bei den Bauarbeitern für ihre vorbildliche Leistung. Mit viel Energie – so Eva Linsenbreder – haben Sie die Entwürfe von Architekt Stephan Haas in die Realität umgesetzt. Jetzt, da der Rohbau steht, können die übrigen Gewerke folgen. Mögen diese genauso reibungslos und unfallfrei von Statten gehen, damit wir am Ende ein insgesamt gelungenes Projekt für unser Dorf feiern können.
 
Unser Bild rechts oben entstand vor dem Richtspruch. Während sich Bürgermeisterin Eva Linsenbreder und die Gaste vor dem Rohbau versammeln, haben Polier Peter Korndörfer (links) und Architekt Stephan Haas (rechts) bereits ihre Plätze auf dem Dach des Gebäudes eingenommen.


 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.