Gemeinde Kleinrinderfeld
Gemeinde Kleinrinderfeld
Altes vergeht - Neues entsteht!
Abschied von Altbau der ehemaligen Hauptschule!
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedet sich die Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder (Bildmitte) vom Altbau unserer ehemaligen Hauptschule.

Abschied von Altbau der ehemaligen Hauptschule!

Mit dem Abbruch des in die Jahre gekommenen Gebäudes räumt die Gemeinde Kleinrinderfeld das Baufeld für das neue Medizinische Versorgungszentrum.
Nachdem die Firma Ruppert GmbH & Co. KG den Altbau der ehemaligen Hauptschule in den vergangenen zwei Wochen für den Abriss vorbereitet hatte (Demontage der Türen, Treppengeländer, Einbauschränke, Heizkörper, …), rückte sie am Freitag, dem 24.04.2015, mit großem Gerät zum Einlegen des Mauerwerks an.
 
Gemeinsam mit Architekt Dipl. Ing. (FH) Stephan Haas vom Büro Haas + Haas in Eibelstadt führte Bürgermeisterin Eva Linsenbreder den ersten Schlag mit der schweren Baggerschaufel. Unter ihrer Last gaben die in die Jahre gekommenen Bauteile schnell nach.
 
Auch wenn mich beim Abbruch unseres alten Hauptschulgebäudes – so Eva Linsenbreder gegenüber der Presse – ein Hauch von Wehmut umfängt, so freue ich mich aber schon auf die Geburt eines neuen Kristallisationspunktes für unser dörfliches Leben. Wir hätten keinen besseren Standort für unser Medizinisches Versorgungszentrum mit Allgemeinarztpraxis, Dentalpraxis, Apotheke und Logopädie-Praxis wählen können. Es fügt sich organisch in die Umgebung ein, ergänzt die dort bereits vorhandenen Infrastruktureinrichtungen (Rathaus, Gemeindehaus, Skulpturengarten mit Boccia-Anlage, Turnhalle, Jugendzentrum, Pflegestützpunkt der Sozialstation St. Burkhard, …) vortrefflich und kann jederzeit noch um einen Dorfladen erweitert werden.
 
Das Ganze – fährt die Erste Bürgermeisterin fort – krönen wir mit einem neuen Dorfplatz, zu dessen Gestaltung ich alle Bürgerinnen und Bürger unseres Ortes herzlich einlade und den wir nach seiner Fertigstellung mit einem Wochenmarkt beleben wollen.
 
Die, vom Büro Haas + Haas aus Eibelstadt ideenreich geplante, moderne Architektur und umliegende Bebauung einende „Neue Mitte“ – schließt Eva Linsenbreder ihre Betrachtung –, wird unser lebens- und liebenswertes Dorf noch weiter aufwerten und unsere Gemeindeentwicklung nachhaltig prägen.
 
Unser Foto rechts oben entstand beim „Startschuss“ zum Einlegen des Altbaus der ehemaligen Hauptschule. Es zeigt (von links) Architekt Dipl. Ing. (FH) Stephan Haas vom Büro Haas + Haas in Eibelstadt, die Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder und den Oberbauleiter der Firma Ruppert GmbH & Co. KG, Sebastian Herz.


 
Copyright © 1999-2017 by Gemeinde Kleinrinderfeld . All rights reserved.